Besonderer Clou: Bei Erfolg gibt es jedes Mal eine andere lustige Belohnung!

Zahlenpatience habe ich als "3 mal 16" kennengelernt. Es geht darum, die Zahlen 1 bis 16, die jeweils dreimal vorhanden sind, in aufsteigender Reihenfolge rechts abzuräumen. Dafür bekommt man in der Mitte einige freie Stapel als Zwischenablage. Das Spiel zeigt selbst, welche Züge möglich sind. Man schafft es aber nicht immer, alle Karten nach rechts zu räumen!

Damit es etwas leichter ist, habe ich es erstmal auf 2 mal 9 Karten (mit 3 freien Zwischenablagen) eingestellt, man kann aber alles einstellen. Bei Klick auf Start wird ein Spiel in einem neuen Fenster gestartet:


(Ich empfehle, es später mit den Werten 3-16-5 zu spielen. So habe ich es gelernt.)